Your Attractive Heading

WordPress Webdesign mit Gutenberg

Die umfassende Anleitung – Einführung in Gutenberg

Willkommen in der Welt des modernen WordPress-Webdesigns! Mit der Einführung des Gutenberg-Editors im Jahr 2018 hat sich die Art und Weise, wie wir WordPress-Websites erstellen und bearbeiten, grundlegend verändert.

Gutenberg ist mehr als nur ein Editor – es ist ein innovatives System, das die Erstellung von Inhalten und Layouts intuitiver, flexibler und kreativer denn je macht.

In diesem Blogpost tauchen wir gemeinsam in die Grundlagen von Gutenberg ein und erkunden die Funktionsweise des Block-Editors.

Was ist Gutenberg überhaupt?

Vor Gutenberg nutzte WordPress den TinyMCE-Editor, der eher an Textverarbeitungsprogramme erinnerte. Gutenberg hingegen basiert auf einem Block-Editor, der Inhalte in modulare Blöcke unterteilt.

Diese Blöcke können Text, Bilder, Videos, Galerien, Formulare und vieles mehr enthalten. Sie lassen sich beliebig kombinieren, anordnen und anpassen, um einzigartige und ansprechende Layouts zu erstellen.

Funktionsweise des Gutenberg-Editors:

Die Arbeit mit Gutenberg ist einfach und intuitiv.

  • Die Benutzeroberfläche ist klar strukturiert und bietet schnellen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.
  • Die Blöcke lassen sich per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle im Layout ziehen.
  • Jeder Block verfügt über eigene Einstellungen, mit denen Sie Aussehen, Inhalt und Verhalten individuell anpassen können.
  • Eine Live-Vorschau zeigt Ihnen jederzeit, wie Ihre Website auf verschiedenen Geräten aussehen wird.

Erste Schritte mit Gutenberg:

Um mit Gutenberg loszulegen, müssen Sie nichts weiter tun. Der Editor ist standardmäßig in allen neuen WordPress-Installationen enthalten.

  • Öffnen Sie einfach eine Seite oder einen Beitrag, den Sie bearbeiten möchten.
  • Anstelle des vertrauten TinyMCE-Editors sehen Sie nun die Gutenberg-Oberfläche.
  • Klicken Sie auf den „+“-Button, um neue Blöcke hinzuzufügen.
  • Ziehen Sie Blöcke an die gewünschte Stelle im Layout.
  • Passen Sie die Einstellungen der einzelnen Blöcke an.
  • Speichern Sie Ihre Änderungen und veröffentlichen Sie Ihre Seite oder Ihren Beitrag.

Gutenberg bietet eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Intuitive Bedienung: Auch ohne Vorkenntnisse können Sie schnell und einfach ansprechende Websites erstellen.
  • Flexibilität: Die Blockstruktur ermöglicht es Ihnen, Layouts mit unbegrenzten Möglichkeiten zu gestalten.
  • Kreativität: Gutenberg bietet vielfältige Werkzeuge und Funktionen, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
  • Zeitersparnis: Durch die intuitive Bedienung und die Live-Vorschau sparen Sie wertvolle Zeit beim Erstellen Ihrer Website.
  • Zukunftsorientierung: Gutenberg wird stetig weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgestattet.

WordPress Webdesign mit Gutenberg: Die umfassende Anleitung

Dieser Blogpost bildet den Auftakt unserer umfassenden Anleitung zum WordPress Webdesign mit Gutenberg. In weiteren Beiträgen werden wir uns folgenden Themen widmen:

  • Erstellen von Layouts mit Gutenberg
  • Content-Erstellung mit Gutenberg
  • Erweiterung von Gutenberg mit Plugins
  • Barrierefreiheit im Gutenberg-Editor
  • WordPress Webdesign mit Gutenberg: Trends und Zukunft
  • WordPress Webdesign mit Gutenberg für spezielle Anwendungsfälle
  • WordPress Webdesign mit Gutenberg: Tipps und Tricks für Profis
  • WordPress Webdesign mit Gutenberg: Fehlerbehebung und Troubleshooting

Mit dieser Reihe möchten wir Ihnen alles Wissenswerte rund um Gutenberg vermitteln und Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen professionellen WordPress-Websites zu erstellen.

Bleiben Sie dran!

Hinweis: Als professioneller WordPress-Webdesigner habe ich mich intensiv mit Gutenberg beschäftigt und nutze es täglich in meiner Arbeit. Daher teile ich mein Wissen und meine Erfahrung mit Ihnen, um Ihnen den Einstieg in die Welt des modernen WordPress-Webdesigns mit Gutenberg zu erleichtern.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken der Möglichkeiten von Gutenberg!

Produktbesonderheit benecos deo spray for men only.