Your Attractive Heading

Layout mit Gutenberg

Ein umfassender Guide für Designer, UX/UI-Experten und KMUs

In der Welt des Webdesigns spielt das Layout eine zentrale Rolle. Ein gut durchdachtes Layout ist der Schlüssel zu einer ansprechenden und benutzerfreundlichen Website. Mit dem Gutenberg-Editor von WordPress können Designer, UX/UI-Experten und KMUs ihre Layouts auf eine neue Ebene heben. In diesem Blogtext erfahren Sie alles Wichtige zum Thema „Layout mit Gutenberg“. Wir beleuchten die Funktionen und Vorteile von Gutenberg, geben praktische Tipps und zeigen, wie Sie Ihre WordPress Webdesign mit Gutenberg optimieren können.

Was ist der Gutenberg-Editor?

Gutenberg ist der moderne Block-Editor von WordPress, der im Jahr 2018 eingeführt wurde. Anstelle des klassischen Editors, bei dem Inhalte in einem großen Textfeld erstellt werden, setzt Gutenberg auf ein Block-System. Jeder Inhaltstyp – sei es Text, Bild, Video oder eine Galerie – ist ein eigener Block. Diese Blöcke können einfach per Drag-and-Drop hinzugefügt, verschoben und angepasst werden, was eine flexible und intuitive Gestaltung ermöglicht.

Die Grundlagen des Layouts mit Gutenberg

Beim Layouten mit Gutenberg stehen Ihnen verschiedene Blöcke und Werkzeuge zur Verfügung, die speziell für die Gestaltung und Strukturierung Ihrer Inhalte entwickelt wurden. Hier sind einige der wichtigsten Blöcke, die Sie für Ihr Layout verwenden können:

1. Spaltenblock

Der Spaltenblock ist einer der mächtigsten Blöcke im Gutenberg-Editor. Mit ihm können Sie mehrspaltige Layouts erstellen, was besonders nützlich für das Design von Seiten mit komplexeren Strukturen ist.

Funktionen und Vorteile:

  • Flexible Anordnung der Spaltenanzahl
  • Anpassbare Spaltenbreiten und -abstände
  • Einfügen von verschiedenen Inhaltsblöcken in jede Spalte

2. Gruppenblock

Der Gruppenblock ermöglicht es Ihnen, mehrere Blöcke zu einer Einheit zusammenzufassen. Dies ist ideal, um bestimmte Inhaltsbereiche zu strukturieren und zu stylen.

Funktionen und Vorteile:

  • Gruppierung von Blöcken für eine bessere Organisation
  • Einheitliches Styling für den gesamten Gruppeninhalt
  • Einfache Verschiebung und Anpassung der gesamten Gruppe

3. Coverblock

Mit dem Coverblock können Sie großflächige Hintergrundbilder oder -videos einfügen, die als visuelle Highlights dienen.

Funktionen und Vorteile:

  • Einfügen von Hintergrundbildern oder -videos
  • Hinzufügen von Overlays und Texten
  • Anpassbare Höhen und Ausrichtungen

4. Medien- und Textblock

Dieser Block kombiniert Bild- und Textelemente in einem flexiblen Layout, das sich besonders gut für Inhaltsbereiche eignet, die sowohl visuelle als auch textuelle Informationen enthalten.

Funktionen und Vorteile:

  • Einfache Kombination von Medien und Text
  • Anpassbare Layout-Optionen für Medien- und Textverhältnisse
  • Unterstützung für verschiedene Medienformate

Praktische Tipps für das Layout mit Gutenberg

1. Verwenden Sie Vorlagen und Muster

Gutenberg bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Mustern, die Ihnen helfen können, schnell professionelle Layouts zu erstellen. Diese Vorlagen sind vorgefertigte Kombinationen von Blöcken, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Vorteile:

  • Zeitsparend durch vorgefertigte Designs
  • Professionelles Layout ohne tiefere Designkenntnisse
  • Einfache Anpassung und Individualisierung

2. Nutzen Sie Erweiterungs-Plugins

Es gibt zahlreiche Plugins, die zusätzliche Blöcke und Funktionen für Gutenberg bieten. Diese Erweiterungen können Ihre Layoutmöglichkeiten erheblich erweitern und Ihr WordPress Webdesign mit Gutenberg noch leistungsfähiger machen.

Beliebte Erweiterungs-Plugins:

  • Ultimate Addons for Gutenberg: Zusätzliche Blöcke und Design-Optionen
  • Stackable – Gutenberg Blocks: Erweiterte Layout- und Inhaltsblöcke
  • CoBlocks: Blöcke für Layouts, visuelle Darstellungen und mehr

3. Achten Sie auf responsives Design

Ein responsives Design ist heutzutage unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Layout auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut aussieht und funktioniert. Gutenberg bietet verschiedene Tools und Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihre Website auf allen Geräten optimal dargestellt wird.

Tipps:

  • Testen Sie Ihr Layout auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen
  • Verwenden Sie flexible Blöcke wie den Spaltenblock für ein responsives Design
  • Nutzen Sie die Vorschaufunktion von Gutenberg, um die Darstellung auf mobilen Geräten zu überprüfen

Fazit

Das Layouten mit Gutenberg bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um ansprechende und benutzerfreundliche Websites zu erstellen. Durch die Nutzung der verschiedenen Blöcke, Vorlagen und Erweiterungs-Plugins können Designer, UX/UI-Experten und KMUs ihre WordPress Webdesign mit Gutenberg optimieren und auf ein neues Niveau heben. Mit den richtigen Werkzeugen und ein wenig Kreativität können Sie professionelle und flexible Layouts erstellen, die Ihre Besucher begeistern werden.

Wenn Sie diese Tipps und Strategien befolgen, sind Sie bestens gerüstet, um die vollen Möglichkeiten des Gutenberg-Editors auszuschöpfen. Ihr WordPress Webdesign mit Gutenberg wird dadurch nicht nur schneller und effizienter, sondern auch kreativer und inspirierender. Nutzen Sie die Flexibilität und die innovativen Funktionen von Gutenberg, um beeindruckende und funktionale Websites zu gestalten.

Die ross & kühne gmbh bietet. Die landwirtschaft spielt eine entscheidende rolle bei der nachhaltigen ernährung.